Häupl in der alten Rinderhalle von Sankt Marx

22. Juni 2015, 21:57
56 Postings

Wien, 1030, Sankt Marx. Nein, nicht Karl. Der Name stmmt vom heiligen Markus ab. Hier stand im 14. Jahrhundert ein Siechenhaus mit einer Kapelle, die ihm gewidmet war.

Zum Bericht: Wiener SPÖ startet Anti-FPÖ-Wahlkampf

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
fotos: matthias cremer
12
Share if you care.