Fruktose kann dem Herzen Schaden zufügen

23. Juni 2015, 07:00
4 Postings

Zürich – Forscher haben einen zuvor unbekannten Nebeneffekt des Fruchtzuckers entdeckt, der Fruktose abermals in ein ungünstiges Licht rückt. Nimmt ein Bluthochdruck-Patient viel davon zu sich, kann es zu einer krankhaften Vergrößerung des Herzmuskels kommen, da die Fruktose im Herzgewebe ein Enzym freisetzt, das einen Teufelskreis des Wachsens antreibt, wie die Forscher im Fachblatt "Nature" berichten.

Abstract
Nature: "HIF-driven SF3B1 induces KHK-C to enforce fructolysis and heart disease"

(red, 23.6.2015)

Share if you care.