TV-Programm für Dienstag, 23. Juni

23. Juni 2015, 06:00
posten

"Was dürfen Medien?", erklärt im "Medienquartett", "Universum" unter Hummeln, Familienidyllen mit "Tanguy" und "Pingpong"

20.05 DISKUSSION
Das Medienquartett: Was dürfen Medien? Die Berichterstattung rund um das Germanwings-Unglück im März 2015 hat Fragen des Persönlichkeitsschutzes wieder vermehrt ins öffentliche Interesse gerückt. Zu Gast im Studio, klärt Rechtsanwältin Maria Windhager über die gesetzlichen Rahmenbedingungen medialer Berichterstattung auf. Mit ihr diskutieren: Herlinde Pauer-Studer (Ethikprofessorin, Uni Wien) und Richard Richter (Sendungsmacher Europa und der Stier). Armin Thurnher (Falter) moderiert. Bis 21.05, Okto

20.15 DOKUMENTATION
Universum: Hummeln – Bienen im Pelz Wenn Bienen nicht mehr können, sind Hummeln noch lange nicht fertig: Diese fliegen täglich in bis zu 18 Stunden bis zu 1000 Blüten an, um Nahrung zu suchen. Rekord! Bis 21.05, ORF 2

20.15 REPORTAGE
Falciani und der Bankenskandal Der ehemalige HSBC-Mitarbeiter Hervé Falciani spielte Frankreich im Jahr 2008 Daten von mehr als 100.000 privaten Nummernkonten zu. Sie halfen, europaweit Steuerhinterziehungen in Milliardenhöhe aufzudecken. Nach der Doku folgt ein Gespräch mit Falciani. Bis 22.00, Arte

20.15 HOTEL MAMA
Tanguy: Der Nesthocker (Tanguy, F 2001, Étienne Chatiliez) Tanguy (Eric Berger) ist ein 28-jähriger Langzeitstudent, der noch immer im Hotel Mama wohnt. Seine Eltern (Sabine Azéma, André Dussollier) sind am Verzweifeln, seine Mutter ist gar in Therapie. Mit allerlei absurden, aber doch erfolglosen Methoden versuchen sie ihren Sohn zum Ausziehen zu bewegen. Schwarze Komödie, die traditionelle Familienwerte gekonnt aufs Korn nimmt. Bis 22.25, Servus TV

universum film

21.05 MAGAZIN
fh///c-tv Studierende der FH Sankt Pölten experimentieren mit dem Medium Fernsehen – und das seit mittlerweile 100 Sendungen. Die Jubiläumsausgabe blickt hinter die Kulissen, bittet ehemalige c-tvler zum Interview, spricht mit Prominenten über ihre /fh///c-tv-Ambitionen und erinnert sich mit der 100-jährigen Frau Bucko an den Beginn des Fernsehens. Bis 21.35, Okto

21.05 MAGAZIN
Report Themen bei Susanne Schnabl: 1) Das Geschäft der Schlepper. 2) Flüchtlinge: Der schwere Weg zum Job. 3) Oberösterreich: Schwarz-Grün auf dem Prüfstand. 4) Digitale Bedrohungen: Gefahren des Cyberterrorismus. Bis 22.00, ORF 2

22.00 TALK
Willkommen Österreich Dieses Mal mit ganz besonders fantastischen Gästen: ein Volksmusikgipfel der Gegensätze: Moderator Franz Posch vertritt die einträgliche volkstümliche sowie die Austroband Attwenger. Bis 22.55, ORF1

22.35 MAGAZIN
Kreuz & quer: Zukunft des Alterns Über die Herausforderungen der Alterspyramide in Österreich und mögliche Lösungsansätze. Um 23.10 Uhr diskutieren bei Günther Kaindlstorfer: Schauspielerin Lotte Tobisch, Erziehungswissenschafterin Marianne Gronemeyer, Philosoph Franz Josef Wetz und Pflegewissenschafterin Sabine Pleschberger. Bis 0.00, ORF 2

23.15 DOKUMENTARFILM
Halbmondwahrheiten (D 2015, Bettina Blümner) Bei dem Psychologen Kazιim Erdogan treffen sich regelmäßig die Klienten der ersten Selbsthilfegruppe für türkischstämmige Männer. Bis 0.45, BR

foto: mdr

0.15 FAMILIENIDYLL
Pingpong (D 2006, Matthias Luthardt) Nach dem Tod seines Vaters fällt der junge Paul (Sebastian Urzendowsky) in ein emotionales Loch. Dann taucht er unangemeldet bei seinem Onkel (Falk Rockstroh) auf. Ein schlichtes Set mit einer einfachen Geschichte und tadellosen schauspielerischen Leistungen. Bis 1.45, MDR (Doris Priesching, 23.6.2015)

Share if you care.