147. Galopperderby klarer Fall für "Let's Dance"

21. Juni 2015, 18:28
posten

Zweieinhalb Längen Vorsprung auf "Eddington" in Ebreichsdorf

Ebreichsdorf – Die Stute "Let's Dance" mit Jockey Michael Cadeddu hat am Sonntag das Österreichische Galopper-Derby im Magna Racino in Ebreichsdorf gewonnen. Nach 2:19,8 Minuten triumphierte sie mit zweieinhalb Längen Vorsprung auf "Eddington", geritten von Frederik Tylicki. Dritte wurde "Attraktion" mit Darren Moffatt.

"Es war ganz einfach. Nachdem die Stute gut abgesprungen ist, konnte ich zehn Längen Abstand zu den Konkurrenten herstellen, nur im Finish kam Eddington etwas näher, konnte aber meinen Sieg nicht gefährden", analysierte Cadeddu seinen Erfolg. (APA, 21.6.2015)

Share if you care.