Mindestens 15 Tote bei Al-Shabaab-Angriff in Somalia

20. Juni 2015, 13:19
1 Posting

Extremisten bekannten sich im Internet zu dem Angriff

Mogadischu – Bei Gefechten zwischen Soldaten und Mitgliedern der Terrorgruppe Al-Shabaab sind in Somalia mindestens 15 Menschen getötet worden. Dies berichteten Augenzeugen und Behördenvertreter am Samstag. Die Extremisten bekannten sich im Internet zu dem Angriff und gaben an, mindestens zwanzig Soldaten und Polizisten getötet zu haben.

Schwer bewaffnete Kämpfer hatten in der Nacht Armeestützpunkte im Süden des ostafrikanischen Landes angegriffen. Sie hatten für kurze Zeit eine Polizeiwache und einen Stützpunkt in ihrer Gewalt, wie örtliche Medien unter Berufung auf den Gouverneur der Region Lower Shabelle meldeten. (APA, 20.6.2015)

Share if you care.