Fiat bereitet feindliche Übernahme von GM vor

19. Juni 2015, 18:12
30 Postings

Beide Konzerne engagieren Investmentbanken. Feindliches Angebot über Aktientausch, falls keine Einigung mit GM-Management möglich.

Mehrere Investmentbanken prüfen die Möglichkeit, General Motors (GM) zu einem Zusammengehen mit dem italo-amerikanischen Konzern Fiat Chrysler Automobiles (FCA) zu zwingen. Angeblich sollen die Opel-Mutter GM mit Goldman Sachs, FCA mit UBS zusammenarbeiten. In Mailänder Finanzkreisen wird der Vorgang als ein ehrgeiziges und in der Autogeschichte "einmaliges Projekt" bezeichnet.

Bei der von den Investmentbanken als feindlich bezeichneten Attacke soll es sich um einen Aktientausch handeln, wobei die GM-Anteilseigner mit einer Prämie von 20 Prozent geködert werden sollen. Für FCA würde der Merger keine zusätzliche Belastung bedeuten, heißt es. Allerdings würde es zu einem erheblichen Rückgang der Beteiligung der bisherigen FCA-Aktionäre kommen. So würde die Agnelli-Holding ihre derzeitige Beteiligung um sechs Prozent verringern.

Gemeinsam Nummer eins in USA

Ein feindliches Vorgehen würde viel Verhandlungsgeschick von FCA-Chef Sergio Marchionne bei den Diskussionen mit Gewerkschaften und Wettbewerbsbehörden erfordern. Gemeinsam würden GM und FCA rund 30 Prozent des US-Marktes kontrollieren.

Was die GM-Aktionäre betrifft, hänge die Zustimmung vor allem von der Attraktivität des angebotenen Tauschverhältnisses ab. Sicher sei, dass ein feindliches Vorgehen nur im "Notfall" angestrebt werde. Vorerst soll nochmals ein Versuch gestartet werden, das GM-Management vom Sinn eines Zusammengehens zu überzeugen.

GM-Konzernchefin Mary Barra hat entsprechende Vorschläge von Marchionne aber bereits zurückgewiesen. (Thesy Kness-Bastaroli, 19.6.2015)

  • Fiat Chrysler lässt bei General Motors nicht locker. Sollte ein Zusammengehen weiterhin abgelehnt werden, könnte Fiat eine feindliche Übernahme versuchen.
    foto: mario anzuoni

    Fiat Chrysler lässt bei General Motors nicht locker. Sollte ein Zusammengehen weiterhin abgelehnt werden, könnte Fiat eine feindliche Übernahme versuchen.

Share if you care.