Google: Die Zukunft ist App-Streaming

19. Juni 2015, 14:52
11 Postings

Softwarehersteller kauft sich darauf spezialisiertes Unternehmen – Nutzung ohne vorheriger Installation

Es gehört zu den Eckpfeilern der App-Welt: Wer ein neues Programm nutzen will, muss es zuvor auf seinem Smartphone oder Tablet installieren. Doch diese Hürde könnte schon bald der Vergangenheit angehören – zumindest wenn es nach Google geht.

Streaming

Hat der Android-Hersteller doch bereits vergangenes Jahr Agawi übernommen, wie The Information nun öffentlich macht. Dabei handelt es sich um bislang vor allem auf das Streamen von Spielen spezialisiertes Unternehmen. Bei Google soll sich das Team nun aber um das Streamen von Apps kümmern.

Testweise

Auf diesem Weg könnten neue Apps oder Spiele ausprobiert werden, ohne dass sie gleich installiert werden müssen. Dank der Technik von Agawi soll der Start einer solch gestreamten App praktisch umgehend erfolgen. Erst wenn der Titel den Zuspruch der Nutzer erhält, würde er dann fix auf dem Datenspeicher landen. Auf diese Weise ließen sich auch leicht Trial-Versionen anbieten.

Spiele

Abzuwarten bleibt, was Google mit der Technologie von Agawi noch vorhat. So wäre es damit etwa möglich Windows-Spiele an Android oder iOS-Geräte zu streamen. (red, 19.6.2015)

  • Artikelbild
    foto: david goldman / ap
Share if you care.