Milestone-Heim eröffnet im Herbst in Graz

25. Juni 2015, 16:47
8 Postings

Nachfrage "deutlich höher als erwartet"

In der Nähe des Grazer Hauptbahnhofs entsteht derzeit das "Milestone am Volksgarten" nach Plänen der Architekten Gangoly & Kristiner. Mit Beginn des Wintersemesters sollen die 429 vollausgestatteten "Designer-Einzelapartments", wie sie genannt werden, mit je 20 Quadratmetern bezugsfertig sein.

In der Nähe der Wiener Wirtschaftsuniversität gibt es schon seit zwei Jahren ein Milestone-Studentenheim, das mit All-inclusive-Service wirbt und seit seiner Eröffnung ausgebucht ist. Derzeit wird ein zweites Projekt in Wien gebaut. Das Rundum-Service kostet aber: 499 Euro wird das Standardapartment in Graz kosten, derzeit wird mit einem "Frühbucherbonus" geworben.

"Hohe Nachfrage"

Die Nachfrage in Graz sei bisher "deutlich höher als erwartet", berichtet Bernhard Wippaunig, Geschäftsführer der Milestone Operations GmbH. Die meisten Studierenden würden aber aufgrund der noch anstehenden Aufnahmeprüfungen an den Universitäten mit einer Fixierung ihrer Buchung noch warten.

Auch Bewohner anderer Heime würden sich für Plätze interessieren. Wippaunig rät jedenfalls – wenig überraschend – dazu, sich rasch zu entscheiden: "Im August ist es erfahrungsgemäß schwer, noch einen Platz zum Wohnen in Graz zu bekommen." (zof, 25.6.2015)

  • 499 Euro wird das Standardapartment im "Milestone" in Graz kosten.
    visualisierung: milestone/atelier frühwirth

    499 Euro wird das Standardapartment im "Milestone" in Graz kosten.

Share if you care.