Red Hat: Gewinn legt um satte 26 Prozent zu

19. Juni 2015, 13:25
3 Postings

Linux-Hersteller weiter auf Wachstumskurs – Umsatz legt um 14 Prozent zu

All die Zweifler, die noch vor einigen Jahren gemeint haben, dass sich rund um Linux kein funktionstüchtiges Geschäftsmodell aufbauen lässt, hat Red Hat längst eines Besseren belehrt. Und die aktuellen Quartalszahlen belegen einmal mehr: Das Unternehmen bleibt auf Wachstumskurs.

Wachstum

Mit einem Umsatz von 482 Millionen US-Dollar legt das Unternehmen weitere 14 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal zu. Besonders deutlich ist das Plus beim Gewinn, der um 26 Prozent auf 48 Millionen US-Dollar angewachsen ist. Der Überschuss pro Aktie beläuft sich damit auf 44 Cent pro Aktie, womit Red Hat die Erwartungen der Börse, die bei 41 Cent lagen, deutlich übertrifft.

Fokus

Den überwiegenden Teil der Einnahmen macht Red Hat mit Softwareabos, diese machen 425 Millionen Dollar aus. Aber auch das Cloud-Geschäft wächst laut dem Hersteller deutlich. (red, 19.6.2015)

  • Artikelbild
Share if you care.