David Gillingham Award: Internationale Auszeichnung für FH Vorarlberg

19. Juni 2015, 09:49
posten

Dornbirn – Jedes Jahr können Studierende der Internationalen Betriebswirtschaft der FH Vorarlberg an einem internationalen Intensivprogramm teilnehmen. Es bringt Betriebswirte aus Finnland, den Niederlanden, Polen, Portugal, Belgien, Deutschland, der Türkei und Vorarlberg zusammen, um globale und innovative Strategien zu entwickeln. Nun erhielt die FH Vorarlberg für dieses Intensivprogramm in St. Louis, Missouri bei der NIBS-Konferenz (Network of International Business Schools) den David Gillingham Award verliehen.

Im Netzwerk sind 75 Hochschulen aus der ganzen Welt vertreten. Ziel ist es, die Internationalisierung in betriebswirtschaftlichen Studiengängen zu stärken und zu vernetzen. Der David Gillingham Award wird jedes Jahr für ein hervorragendes Projekt oder eine bedeutende Internationalisierungsinitiative der Mitglieder des Netzwerkes vergeben. (red, 20.6.2015)

Share if you care.