Eurostoxx50/S&P500 Bonus&Sicherheit-Zertifikat

19. Juni 2015, 08:57
posten

4,3 Prozent Zinsen, 51 Prozent Sicherheit und vier Jahre Laufzeit

Der Höhenflug der Aktienkurse wurde in den vergangenen Wochen von einer von vielen Experten lange erwarteten Korrekturphase abgelöst. Der breit gestreute US-Index S&P500 ging nach dem Kursanstieg in den ersten Monaten des Jahres 2015 in eine Seitwärtsbewegung über. Der EuroStoxx50-Index gab in den vergangenen zwei Monaten um mehr als zehn Prozent nach.

Anleger mit der Markteinschätzung, dass diese beiden Indizes nach dem Eintritt in ruhigeres Fahrwasser innerhalb der nächsten vier Jahre nicht noch einmal die Hälfte ihrer aktuellen Indexstände verlieren werden, könnten die Investition in das neue RCB-Bonus-Zertifikat auf den EuroStoxx50- und den S&P500-Index in Betracht ziehen, das in den nächsten vier Jahren einer Brutto-Jahresrendite von 4,30 Prozent ermöglichen wird.

4,30 Prozent Fixkupon, 51 Prozent Schutz

Die am 7.7.15 ermittelten Schlusskurse des EuroStoxx50- und des S&P500-Index werden als Startwerte für das Bonus-Zertifikat festgeschrieben.

Bei 49 Prozent der Startwerte werden sich die während des gesamten, vom 8.7.15 bis zum 3.7.19 andauernden, Beobachtungszeitraumes aktivierten Barrieren befinden.

Unabhängig vom Kursverlauf der beiden Aktienindizes erhalten Anleger nach jedem Laufzeitjahr, erstmals am 8.7.16, einen Zinskupon in Höhe von 4,30 Prozent pro Jahr gutgeschrieben. Wird das Zertifikat am Laufzeitende mit dem Nennwert von 100 Prozent zurückbezahlt, dann errechnet sich unter Berücksichtigung der Kosten eine Jahresrendite von 3,75 Prozent.

Wenn keiner der beiden Indexstände während des Beobachtungszeitraumes die Barriere berührt oder unterschreitet, dann wird das Bonus-Zertifikat am 8.7.19 mit 100 Prozent zurückbezahlt. Berührt hingegen der EuroStoxx50- oder der S&P500-Index in den kommenden vier Jahren die bei 49 Prozent des jeweiligen Startwertes liegende Barriere, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates gemäß der prozentuellen Wertentwicklung des Index mit der schlechteren Performance – maximal mit dem Nennwert – erfolgen.

Das RCB-4,3% EuroStoxx50/S&500-Bonus&Sicherheit-Zertifikat, fällig am 8.7.19, ISIN: AT0000A1ESV8, kann noch bis 6.7.15 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus 2 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Dieses Bonus-Zertifikat auf den EuroStoxx50- und den S&P500-Index bietet sich wegen der Kombination aus dem hohen 51-prozentigen Sicherheitspuffer und der in Aussicht stehenden Jahresnettorendite von 3,75 Prozent als interessante Depotbeimischung an.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.

Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.