Ein Nobel-Ford und ein koreanischer SUV

Ansichtssache22. Juni 2015, 15:50
17 Postings

Ford will sich auf Premiumniveau begeben, Ssangyong bringt ein neues Modell.

foto: ford

Mit dem Vignale-Etikett will Ford sich auf Premiumniveau begeben. Der entsprechend aufwändig ausgestattete Mondeo ist startbereit, Einstiegspreis (4-Türer mit 180-PS-Diesel): 43.100 €.

1
foto: ssangyong

Ssangyong lässt mit einem neuen Modell von sich hören, dem Tivoli. Von den Abmessungen her (4,20 m) matcht sich der überraschend gefällige SUV mit Opel Mokka und Konsorten. Zur Auswahl stehen ein Diesel (115 PS) und ein Benziner (128 PS) mit je 1,6 l Hubraum, Frontantrieb und Allrad, 6-Gang-Schaltung und 6-Gang-Automatik. Preise: 15.990 bis 23.990 €. Ab 26. Juni. (red, 22.6.2015)

Links

Ford

Ssangyong

2
Share if you care.