Opisthoteuthis adorabilis, der hinreißende Krake

18. Juni 2015, 12:54
44 Postings

Ein kleiner Krake aus dem Pazifik steht vor seiner wissenschaftlichen Erstbeschreibung. Die Chancen stehen gut, dass er bald nach seinem entzückenden Äußeren heißt

Washington – Viele erinnert er an einen Geist aus dem Videospiel Pac-Man, fürchten dürfte sich aber kaum jemand vor ihm: Ein etwa faustgroßer Krake der Gattung Opisthoteuthis, der ob seines Aussehens bereits zahlreiche Fans im Internet hat, harrt derzeit seiner Namensgebung.

Die kalifornische Forscherin Stephanie Bush vom Monterey Bay Aquarium spielt mit dem Gedanken, das Tier, das zwar schon seit 1990 bekannt, bislang jedoch unbeschrieben ist, Opisthoteuthis adorabilis (Hinreißender Opisthoteuthis) zu nennen.

scifri

Ein Jahr lang untersuchte sie die Spezies und steht nun kurz vor der Einreichung ihrer wissenschaftlichen Erstbeschreibung. Was aber noch fehlt, ist der Name der Spezies. "Jedes Jahr werden neue Arten entdeckt. Nicht alle davon werden gleich bezeichnet, manchmal dauert das sogar Jahre", so Bush. "Eine meiner Ideen ist Opisthoteuthis adorabilis, weil er so süß ist."

Bis auf sein Aussehen ist allerdings noch wenig über den kleinen Kraken, der im Pazifik in 200 bis 600 Metern Tiefe lebt, bekannt. (red, APA, 18.6.2015)

Share if you care.