Frankreich stellt Einkommensteuer-System um

17. Juni 2015, 16:59
1 Posting

Abzug direkt vom Lohn von 2018 an

Paris - Frankreich stellt sein Einkommensteuer-System um: Ab 2018 wird die Steuer bei Arbeitnehmern direkt vom Lohn abgezogen, wie Finanzminister Michel Sapin am Mittwoch in Paris bekanntgab. Nach seinen Worten ist die Umstellung "unumkehrbar", denn Frankreich sei eine Ausnahme unter den großen Industriestaaten mit seinem bisherigen System.

Steuerzahler in Frankreich müssen derzeit ihre Steuerschuld für ein Jahr vollständig erst im Herbst des darauffolgenden Jahres berappen.

Unklar ist allerdings, wie die Umstellung in der Praxis genau funktionieren soll, damit die französischen Steuerzahler nicht in einem Jahr doppelt Steuern bezahlen müssen - für das Vorjahr und für das laufende Jahr. Die Rede ist nun von einem "geschenkten Jahr", was bedeuten würde, dass die Franzosen für das Jahr 2017 de facto keine Einkommensteuer zahlen müssten. Unklar ist auch noch, wie in der Praxis Kapitaleinkünfte im Jahr 2017 oder Selbstständige besteuert werden. (APA, 17.6.2015)

Share if you care.