EuroStoxx50-Discounter

16. Juni 2015, 09:15
posten

In den vergangenen zwölf Monaten hat sich das Investment bewährt

Genau vor einem Jahr wurde im ZertifikateReport Nr. 23/2014 ein Szenario erstellt, wie sich mit Discount-Zertifikaten auf den EuroStoxx50-Index innerhalb des nächsten Jahres eine Jahresrendite von 5 Prozent erzielen lässt. Derzeit steht die Chance gut, dass das damals präsentierte Vontobel-Discount-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index mit Cap bei 3.000 Punkten am 26.6.15 mit seinem Höchstbetrag von 30 Euro zurückbezahlt wird und Anleger in den Genuss der in Aussicht gestellten Rendite von 5 Prozent gelangen werden. Bei der Erstellung dieses Szenarios notierte der EuroStoxx50-Index bei 3.281 Punkten.

Will man auf Sicht der nächsten 12 Monate wieder einen Ertrag von 5 Prozent erzielen, dann könnte man dieses Ziel beim um etwa 4 Prozent höheren Indexstand wieder mit einem Zertifikat mit Cap bei 3.000 Punkten erreichen. Das Commerzbank-Discount-Zertifikat auf den EuroStoxx50-Index mit Cap bei 3.000 Punkten, BV 0,01, Bewertungstag 16.6.16, ISIN: DE000CR41D21, wurde beim Indexstand von 3.420 Punkten mit 28,55 - 28,56 Euro gehandelt. Wenn der DAX-Index am 16.6.16 auf oder oberhalb des Caps von 3.000 Punkten notiert, dann wird auch dieses Zertifikat mit 30 Euro zurückbezahlt.

Somit bietet dieses Discount-Zertifikat in etwas weniger als einem Jahr die Chance auf einen Ertrag von 5,04 Prozent, wenn sich der EuroStoxx50-Index am Bewertungstag im Vergleich zum aktuellen Niveau nicht mit 12,28 Prozent im Minus befindet. Ein Verlust (vor Spesen) wird erst ab einem finalen Index-Stand von 2.856 Punkten oder darunter entstehen.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.

Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.