Nintendo bringt "Star Fox Zero" und "Mario Tennis" für Wii U

17. Juni 2015, 08:56
45 Postings

"Mario Maker" lässt noch dieses Jahr Jump'n'Run-Levels erstellen

Nintendo hat am Dienstagabend im Zuge einer Videokonferenz zur E3 neue Spiele für Wii U vorgestellt. Zu den Highlights gehörten die Präsentation eines neuen "Star Fox"-Abenteuers sowie die Rückkehr von Mario als Tennisspieler.

nintendo

Star Fox Zero

Fox, Falco, Peppy und Slippy kehren mit einem neuen Abenteuer zurück. Spieler navigieren in "Star Fox Zero" einen Arwing im Stil der Serie, aber können darüber hinaus eine Cockpit-Perspektive auf dem Wii-U-GamePad nutzen, um mithilfe des eingebauten Gyrosensors auf Gegner zu zielen und zu schießen.

Erscheinen soll das Spiel noch im 4. Quartal 2015. Es beinhaltet eine neue Walker-Transformation des Arwing und ein neues Fluggerät namens GyroWing sowie den bekannten Landmaster-Panzer.

nintendo

Mario Tennis: Ultra Smash

Mario kehrt zu seiner Profession als Tennisspieler zurück. Im neuesten Teil der Sportreihe können bis zu vier Spieler in Tennismatches antreten. Dank der Sprungschläge, mit denen man hohe Bälle über Kopf treffen kann, und der Riesenpilze, die Charaktere größer machen, verfügt man über Fertigkeiten, die es den Spielern ermöglichen, hohe Bälle elegant zu kontern. Das Spiel ist ebenfalls für das 4. Quartal 2015 vorgesehen.

nintendo

Super Mario Maker

Der jüngste Sprössling der "Super Mario Bros."-Reihe lässt Spieler selbst Levels für das Jump'n'Run erstellen und diese mit Freunden teilen. Mit dem Gamepad, so Nintendo, könne man Levels wie mit einem Skizzenbuch anfertigen. Zur Unterstützung enthält das Spiel eine gebundene, etwa 100 Seiten umfassende Broschüre, in der die Möglichkeiten illustriert sind. Erscheinen wird das Game m 11. September für Wii U. (zw, 17.6.2016)

Share if you care.