Kickstarter startet in Österreich

16. Juni 2015, 15:59
8 Postings

Crowdfunding-Plattform ab sofort in fünf weiteren europäischen Ländern verfügbar

Die größte Crowdfunding-Plattform Kickstarter startet in fünf weiteren europäischen Ländern. Neben Österreich können nun auch offiziell Nutzer aus Belgien, Italien, Luxemburg und der Schweiz ihre Projekte auf der Seite präsentieren und Geld dafür einsammeln.

Kritik

Die Seite kann regelmäßig auf erfolgreiche Projekte verweisen. Unter anderem für Start-ups stellen Crowdfunding-Plattform wie Kickstarter oder Indiegogo alternative Finanzierungsmöglichkeiten zu Krediten dar.

In jüngster Zeit ist Kickstarter jedoch in Kritik geraten. Ein offensichtlicher Fake-Artikel – ein schwimmendes Smartphone - schlüpfte durch die Kontrollmechanismen und war längere Zeit online. Inzwischen wurde die Finanzierungskampagne abgebrochen. (red, 16.6.2015)

  • Kickstarter startet in fünf weiteren Ländern in Europa.
    screenshot: red

    Kickstarter startet in fünf weiteren Ländern in Europa.

Share if you care.