"Unravel": EAs kreativstes neues Game zeigt viel Herz

18. Juni 2015, 08:29
40 Postings

Garn-Männchen auf Abenteuerreise durch Skandinavien, erscheint für PC, PS4 und Xbox One

Spieler schlüpft in die Rolle eines Garnmännchens und muss sich physikbasierten Herausforderungen stellen

Atmosphärische Jump 'n' Runs für Kinder und jung gebliebene Erwachsene sind im Kommen. Was vor einem Jahr das unter österreichischer Beteiligung entwickelte Spiel "Ori" bewiesen hat, ist auch Electronic Arts nicht verborgen geblieben. Auf der E3 hat der Publisher ein neues Franchise namens "Unravel" vorgestellt.

ea - electronic arts (deutsch)

Roter Faden

Held des Titels, der in der mittlerweile etablierten "2,5D"-Perspektive dargestellt wird, ist "Yarny". Wie es der Name nahelegt, handelt es sich dabei um einen lebendig gewordenen Garnfaden. Dieser abenteuert sich in der Form eines kleinen Männchens durch die Natur Nordskandinaviens. Die Entwickler des Studios Coldwood versprechen, dass er als "roter Faden" sowohl Spielmechanik als auch die Geschichte über "Liebe, Sehnsucht und Verbundenheit" zusammenhalten soll. "Wir wollten dem Spiel Herz verleihen", erklärt Firmenchef Martin Sahlin.

foto: coldwood

Rätsel

Auf seinem Weg durch verschiedene Levels wird der Spieler bevorzugt mit physikbasierten Rätseln konfrontiert. So gilt es beispielsweise Hindernisse zu überwinden, in dem sich Yarny selbst zur Brücke oder einem Kletterseil macht. Feindlich gesinnt sind ihm mitunter aber auch das Wetter oder Gegner wie ein wütender Feldhamster.

Erscheinen wird das Spiel am PC über EAs digitale Vertriebsplattform Origin sowie auch PlayStation 4 und Xbox One. Ein Releasetermin wurde noch nicht genannt. (gpi, 18.6.2015)

  • Artikelbild
    foto: coldwood
  • Artikelbild
    foto: coldwood
  • Artikelbild
    foto: coldwood
  • Artikelbild
    foto: coldwood
  • Artikelbild
    foto: coldwood
  • Artikelbild
    foto: coldwood
  • Artikelbild
    foto: coldwood
Share if you care.