Netflix startet großes Redesign der Website

16. Juni 2015, 10:09
13 Postings

Bedienung und Nutzeroberfläche sollen nun eher an Apps erinnern

Netflix hat das bereits zuvor durchgesickerte, neue Design seiner Website enthüllt. Es ist das erste große Update sei vier Jahren und soll die Nutzung des Videostreaming-Portals vereinfachen. Die Seite funktioniere nun "eher wie eine App und weniger wie eine Reihe miteinander verlinkter Seiten", so das Unternehmen in einem Blogeintrag.

foto: netflix

Integrierte Infos

Anstatt Informationen auf einer separaten Seite aufrufen zu müssen, werden diese nun beim Klick auf den Titel auf der Seite integriert angezeigt. Fährt man mit der Maus über einen Eintrag, erscheinen Fotos der jeweilige Serie bzw. des Films. Statt des automatisch weiterdrehenden Karussell-Interfaces können weitere Titel einer Kategorie nun durch Mausklicks angezeigt werden.

foto: netflix

Die Bedienung wurde laut Netflix so überarbeitet, dass sie auch für Trackpads und Touchscreens optimiert sei. Der Rollout des neuen Designs beginnt ab sofort und soll innerhalb der kommenden zwei Wochen bei allen Nutzern weltweit ankommen. Wer einen veralteten Browser verwendet, wird darauf hingewiesen, dass die neue Seite nur nach einem Update aufgerufen werden kann. (br, 16.6.2015)

Share if you care.