Schelling erwartet Heta-Bilanz 2014 diese Woche

15. Juni 2015, 22:31
8 Postings

Bilanz soll am Mittwoch, 17. Juni, veröffentlicht werden - "Asset Quality Review" derHeta "nicht sonderlich gut"

Wien/Klagenfurt - Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) erwartet die mehrmals verschobene Bilanz der staatliche Hypo Bad Bank Heta für das Jahr 2014 nun in dieser Woche. Die Bilanz soll am Mittwoch, 17. Juni, veröffentlicht werden, sagte Schelling am Rande der OeNB-Tagung in Wien auf APA-Anfrage. Das Ergebnis des "Asset Quality Review" für die Heta sei "nicht sonderlich gut".

Die Prüfung der Aktiva-Qualität der Heta vor einigen Monaten hatte bereits die Bandbreite der Risiken dargestellt. Das Finanzloch wurde damals mit vier bis sieben Mrd. Euro beziffert.

Der ursprünglich für 30. April vorgesehene Jahresfinanzbericht 2014 der Heta war bereits zweimal verschoben worden. Als Grund für die Verzögerungen wurden damals weitere notwendige Arbeiten und zu klärende bilanzielle und rechtliche Fragestellungen, unter anderem im Hinblick auf die Auswirkungen der neuen Entwicklungen in anhängigen Gerichtsverfahren angegeben. (APA, 15.6.2015)

Share if you care.