Pro-europäische Parteien siegen bei Kommunalwahlen in Moldau

15. Juni 2015, 14:41
1 Posting

Liberaler Chirtoaca bleibt Bürgermeister von Chisinau – Landesweit können in meisten Verwaltungsbezirken pro-europäische Allianzen gebildet werden

Chisinau – Der Liberale Dorin Chirtoaca (PL) hat bei den Kommunalwahlen am Sonntag in der Republik Moldau doch noch seine Wiederwahl als Bürgermeister der Hauptstadt Chisinau geschafft. Nach Auszählung aller Stimmzettel kam er auf 37,5 Prozent der Wählerstimmen, nachdem seine Herausfordererin, die Sozialistin Zinaida Greceanii (PSRM), nach Teilauszählungen zunächst erst deutlich in Führung gelegen war.

Für Greceanii stimmten schließlich 35,6 Prozent. Auch im übrigen Land können laut der Nachrichtenplattform "Unimedia.md" die pro-europäischen Regierungsparteien in 25 der 32 Verwaltungseinheiten Mehrheiten bilden. Die Liberaldemokraten (PLDM) kamen insgesamt auf 18,29 Prozent, gefolgt von den Demokraten (PD) mit 17,6 Prozent. Die pro-russischen Sozialisten (PSRM) erhielten 16,6 Prozent. Die Liberalen (PL) konnten, wie Parteichef Mihai Ghimpu betonte, drei Prozent zulegen und kommen auf 12,64 Prozent.

Kommunisten abgeschlagen

Die Kommunistische Partei (PCRM) blieb mit 10,2 Prozent der Wählerstimmen eher am unteren Ende der politischen Rangliste. In Balti, der zweitgrößten Stadt der Ex-Sowjetrepublik, erhielt der Kandidat der konservativen "Unsere Partei" (PN) Renato Ursatii bemerkenswerte 72,4 Prozent der Wählerstimmen. Landesweit erhielt seine Partei jedoch nur 11,1 Prozent der Stimmen.

Die Wahl erfolgte vor dem Hintergrund einer politischen Krise: Vergangenen Freitag war der pro-europäische Regierungschef Chiril Gaburici überraschend zurückgetreten, nachdem gegen ihn Ermittlungen wegen der mutmaßlichen Fälschung seines Maturazeugnisses eingeleitet worden waren. Auch laufen Ermittlungen im spektakulären Fall der "gestohlenen Milliarde", in dem laut Berichten 750.000 US-Dollar (668.449,20 Euro) auf illegale Weise an Offshore-Firmen überwiesen und nicht mehr ausfindig gemacht werden konnten. Derzeit regiert in der Moldau eine pro-europäische Allianz aus Liberaldemokraten (PDLM) und Demokraten (PDM). (APA, 15.6.2015)

Share if you care.