OnePlus 2 könnte im Juli erscheinen und 300 Euro kosten

15. Juni 2015, 12:52
25 Postings

Chinesische Seite beruft sich auf interne Quellen – Teaser für Fotowettbewerb zeigt Prototypen

Während sich OnePlus offiziell noch über die meisten Details zum kommenden OnePlus 2-Smartphone ausschweigt, will eine chinesische Website mehr zu dem von vielen mit Spannung erwarteten Handy erfahren haben. Konkret nennt das Portal MyDrivers einen Erscheinungstermin und Preispunkt.

Soll schon im Juli erscheinen

Laut internen Quellen, so heißt es, wird das Handy in China 1.999 Yuan kosten. Umgerechnet entspricht dies derzeit etwas mehr als 286 Euro. Trifft die Angabe zu, könnte das OnePlus 2, oder zumindest eine Version des Geräts, am internationalen Markt für rund 300 Euro zu haben sein. Außerdem soll das Telefon bereits im Juli erscheinen, zitiert Android Authority.

Die Angaben sind allerdings mit Vorsicht zu genießen, hat MyDrivers doch auch schon gelegentlich Gerüchte weiter verbreitet, die sich letztlich nicht bewahrheitet haben. OnePlus-CEO Pete Lau hat vor einem Monat über das chinesische Social Network Weibo verlautbart, dass 2.499 Yuan (damals rund 350 Euro) ein "vernünftiges Angebot wären." Beim Erscheinungsdatum ist außerdem zu beachten, dass nicht unbedingt davon auszugehen ist, dass das Smartphone in China und internationalen Märkten zeitgleich verfügbar wird.

Neues Design

Immerhin hat OnePlus aber mittlerweile gleich zwei Einblicke auf die Gestaltung des mobilen Begleiters gewährt. Auf einem Bild, das als Teaser für einen Fotowettbewerb dient, ist ein Prototyp des OnePlus 2 abgebildet. Auf einer weiteren Grafik ist das Gerät außerdem umrisshaft zu erkennen. Soweit erkennbar, wird das Handy nicht mehr den auffälligen Bogen an Ober- und Unterkante aufweisen, den der Erstling mitbringt.

Soweit OnePlus bislang verraten hat, wird das Telefon mit einem Snapdragon-810-Chip laufen. Als Betriebssystem kommt die selbstentwickelte Android-Variante Oxygen OS zum Einsatz. (gpi, 15.06.2015)

  • Auf 2 Bildern liefert OnePlus erste Hinweise auf die Gestaltung seines zweiten Smartphones.
    foto: oneplus

    Auf 2 Bildern liefert OnePlus erste Hinweise auf die Gestaltung seines zweiten Smartphones.

  • Artikelbild
    foto: oneplus
Share if you care.