Handelsplattform Alibaba startet Streaming-Service

    15. Juni 2015, 11:30
    posten

    In zwei Monaten will die Firmengruppe mit Sitz in Hangzhou (China) Netflix Konkurrenz machen

    Hangzhou/Wien - Die Alibaba Group Holding Ltd will einen Online-Streaming Service in China starten, der Netflix ähnlich sein soll. Der Service soll TBO ("Tmall Box Office") heißen und will - wie Netflix - auch Eigenproduktionen anbieten, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

    Der Video-Streaming-Service stellt, laut Patrick Liu (Chef von Alibabas Digital Media Group), 10 Prozent seiner Inhalte gebührenfrei zur Verfügung. Die restlichen 90 Prozent verschwinden hinter einer Paywall und sind für die Nutzer mittels Monatsabo oder pay-on-demand verfügbar.
    (red, 15.6.2015)

    • Bild nicht mehr verfügbar

      Jack Ma, der Gründer der Alibaba Group, ist ehemals Englischlehrer gewesen.

    Share if you care.