"Ist es Zeit, dass Capello geht?"

15. Juni 2015, 10:26
60 Postings

"Kommersant":

"Die russische Nationalmannschaft machte im Qualifikationsturnier für die Europameisterschaft im Jahr 2016 ein weiteres schlechtes Spiel unter der Führung des italienischen Trainers Fabio Capello und war in einer kritischen Situation. Sie verlor zu Hause gegen den Tabellenführer der Gruppe G, die Österreicher, mit dem gleichen Ergebnis - 0:1, das sie im letzten Herbst erzielte, und gefährdet damit die Chance auf den zweiten Gruppenplatz."

"Gaseta.ru":

"Die Niederlage in Moskau gefährdet für das Team Capello die Teilnahme an der EM 2016. (...) Wir müssen weiterhin die russische Mannschaft anfeuern, auch wenn wir die Kraft finden, dies zu tun, wird es jedes Mal schwieriger. Aber wir müssen uns daran gewöhnen, oder nicht?"

"RIA Novosti":

"Russland verlor gegen Österreich in der EM-Qualifikation: Ist es Zeit, dass Capello geht? (...) Sportminister Witali Mutko wies wiederum darauf hin, dass jetzt die Zeit für die Analyse und Entscheidungsfindung ist. 'Ich bin bereit, die Zukunft des Teams zu diskutieren, geben Sie uns ein paar Tage, wir werden entscheiden', sagte Mutko Reportern. (...) 'Wird Capello entlassen? Ich weiß es nicht, wir werden es besprechen', sagte Nikita Simonyan, Interimspräsident von Russlands Fußballverband, der Agentur R-Sport."

Share if you care.