Fast 500.000 begeisterten sich für die "Schwedenhochzeit" im ORF

14. Juni 2015, 15:38
2 Postings

538.000 vergnügten sich mit dem "Narrisch guaten Sommer" - 206.000 sahen "Bella Block" im ZDF - Freitag: 313.000 für "Was gibt es Neues?"

Wien - Obwohl im Großteil Österreichs die Sonne vom Himmel strahlte, hat am gestrigen Samstag die "Schwedenhochzeit" etliche Fernsehzuschauer vor die TV-Geräte gelockt. Bis zu 491.000 TV-Konsumenten verfolgten, wie der schwedische Prinz Carl Philip (36) und Sofia Hellqvist (30) einander das Ja-Wort gaben, berichtete der ORF am Sonntag in einer Presseaussendung.

Die auf ORF 2 ausgestrahlte Live-Übertragung erregte mit einem Anteil von 78 Prozent vor allem beim weiblichen Publikum Interesse. Mit bis zu 284.000 Sehern und einem Marktanteil von 34 Prozent hatte bereits die am Vormittag angesetzte traditionelle Geburtstagsparade für Queen Elizabeth II. ("Trooping the Colour") gute Quoten erzielt. (APA, 14.6.2015)

Samstag

grafik: agtt

Freitag

grafik: agtt
Share if you care.