Österreichs U21 gewinnt gegen Bulgarien

12. Juni 2015, 20:59
35 Postings

3:1-Erfolg für Gregoritsch-Team dank Doppelpack von Schöpf

Österreichs Nachwuchs-Nationalteam der Unter-21-jährigen hat am Freitagabend ein Testspiel gegen Bulgarien gewonnen. Die Truppe von Trainer Werner Gregoritsch siegte auf der Hohen Warte in Wien mit 3:1 (1:0).

Christian Derflinger (Hamburger SV) brachte die ÖFB-Auswahl schon nach vier Minuten in Führung, Alessandro Schöpf (1. FC Nürnberg) sorgte mit zwei weiteren Treffern in der zweiten Hälfte für den schlussendlich klaren Sieg. Bulgarien hatte zwischenzeitlich durch Radoslav Tsonev (Lewski Sofia) überraschend auf 2:1 verkürzt, ansonsten aber kaum Torchancen zu verzeichnen.

Gregoritsch kommentierte die Partie laut einer Aussendung so: "Ich bin mit dem Spiel zufrieden, es war ein verdienter Sieg. Das Gegentor muss man sagen, war ein Platzfehler. Wir haben aber damit auch gesehen, dass man nie nachlassen darf." (red, 12.6.2015)

Share if you care.