Scala-Orchester plant große Europa-Tournee

12. Juni 2015, 12:38
posten

Auftritte sind u.a. in Salzburg, Wien und Linz geplant

Mailand - Das philharmonische Orchester der Scala plant in der Saison 2015/16 eine große Europa-Tournee. Zehn Konzerte unter der Leitung namhafter Dirigenten sind in der nächsten Spielzeit geplant. Vorgesehen ist am 22. August 2016 ein Konzert bei den Salzburger Festspielen. Es handelt sich um den ersten Auftritt des Scala-Orchesters in Salzburg seit dem Konzert von Riccardo Muti im Jahr 1999.

Geplant sind im September und Oktober 2016 weitere Konzerte im Wiener Musikverein und Linz unter der Leitung des Scala-Musikdirektors Riccardo Chailly. Ein genaues Datum wurde vom Theater noch nicht bekannt gegeben. Auftritte sind auch in Deutschland und Luxemburg vorgesehen. Im April 2016 wird Myung Whun Chung Konzerte in Budapest, Prag und Oviedo dirigieren.

"Das Scala-Orchester wird immer stärker bei großen internationalen Festivals präsent sein. Ab 2018 sollen jährlich im Jänner acht Konzerte im Ausland stattfinden", berichtete Chailly. Die neue Saison des Orchesters wird er selber mit einem Konzert in Mailand am 9. November einweihen. Zu den nächsten Auftritten des Orchesters zählt ein Friedenskonzert in Sarajevo am 12. Juli anlässlich der Gedenkfeier für die Opfer des Srebrenica-Massakers. (APA, 12.6.2015)

Share if you care.