Blackberry arbeitet an Android-Smartphone mit Tastatur

12. Juni 2015, 09:26
13 Postings

Laut Informationen der Nachrichtenagentur Reuters - Mit zahlreichen Blackberry-Funktionen erweitert

Es ist nicht all zu verwegen, zu behaupten, dass Blackberry bereits bessere Zeiten erlebt hat. Seit Jahren versucht sich der Smartphone-Hersteller - bislang erfolglos - gegen den Absturz in die Bedeutungslosigkeit zu wehren. Nun soll offenbar ein weiterer Strategiewechsel erfolgen, und dieser heißt vor allem: Die aktuellen Marktverhältnisse eingestehen.

Tastatur

Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters arbeitet das Unternehmen aktuell an seinem ersten Android-Smartphone. In Berufung auf vier unterschiedliche, mit der Angelegenheit vertrautet Quellen heißt es, dass dieses mit einer Slide-Out-Tastatur ausgestattet sein soll.

Ausrichtung

Mit der Nutzung von Android will sich das Unternehmen offenbar noch stärker im Bereich Software- und Devicemanagement positionieren. Die Blackberry BES 12 Enterprise Mobility Management Software wird also eine zentrale Rolle auf dem Gerät spielen. Auch sonst sollen viele der gewohnten Blackberry-Features und -Apps verfügbar sein.

Kurzer Eindruck

Laut dem Bericht gab es das neue Smartphone übrigens bereits kurz zu sehen: Im Rahmen des Mobile World Congress hatte Blackberry im Februar hatte das Unternehmen kurz ein Slider-Smartphone vorgezeigt, damals aber jegliche weiteren Informaitionen verweigert. Dabei handle es sich um jenes Gerät, das jetzt mit Android veröffentlicht werden soll, so Reuters.

Fast kein Kommentar

Von Seiten Blackberrys reagiert man auf den Bericht nur kurz: Prinzipiell kommentiere man keine Gerüchte. Allerdings wolle man betonen, dass man weiter auf das eigene Blackberry 10 Betriebssystem setze, da dieses erhebliche Sicherheits- und Produktivitätsvorteile habe. Dies schließt freilich nicht aus, nebenbei auch ein Android-Gerät auf den Markt zu bringen.

Nische

Mit der Nutzung einer Hardwaretastatur könnte Blackberry eine Nische besetzen, die andere Hersteller seit längerem vernachlässigt haben. Das entsprechende Gerät soll laut dem Bericht im Herbst auf den Mark kommen. (apo, 12.6.2015)

  • Jenes Blackberry-Gerät, das im Herbst mit Android au den Markt kommen soll.
    foto: blackberry

    Jenes Blackberry-Gerät, das im Herbst mit Android au den Markt kommen soll.

Share if you care.