Auffrischungen für BMW X1 und Toyota Auris

11. Juni 2015, 17:13
7 Postings

Das Klein-SUV wechselt die Plattform, der Auris den Diesel

BMW X1: Die zweite X1-Generation ist demnächst startbereit, sie wechselt technisch auf die BMW-Frontantriebsplattform - Allrad bleibt natürlich trotzdem verfügbar. Eine neue Motorengeneration soll bis zu 17 Prozent mehr Verbrauchseffizienz bringen. Ab 24. Oktober.

foto: bmw

Toyota Auris: Im Rahmen der Modellpflege rüstet Toyota den Auris technisch und inhaltlich gründlich auf. Es bleibt bei den drei Antriebsvarianten Hybrid, Benzin und Diesel - wobei Letzterer neuerdings von BMW stammt. Ab 26. Juni.

foto: toyota

(red, 12.6.2015)

Share if you care.