Hassforen: Reddit-Admins greifen durch

11. Juni 2015, 09:59
21 Postings

Mehrere Subreddits auf Basis neuer Regeln gegen Schikanierung geschlossen

Die Betreiber der Internetgemeinde Reddit verschärfen ihr Vorgehen gegen schikanöses und diskriminierendes Verhalten. Im Mai hat sich die Plattform diesbezüglich neue Richtlinien verpasst und nun einige Unterforen (Subreddits) auf deren Grundlage dicht gemacht..

Betroffen sind davon vor allem kleinere Foren. Die bekannteste Schließung betraf das Subforum r/fatpeoplehate. In diesem wurden bevorzugt Bilder übergewichtiger Menschen geteilt und die Abgebildeten von den Nutzern lächerlich gemacht. Nach Angaben der Administratoren handelt es sich um den einzigen der geschlossenen Subreddits, der mehr als 5.000 Mitglieder – dafür gleich über 150.000 – hatte. Andere Sperren betrafen Foren, in denen Homosexuelle, Transsexuelle und Schwarze zum Ziel des User-Gespötts wurden.

"Wir verbannen Verhalten, keine Ideen"

Der Schritt sorgte innerhalb der Nutzerschaft erwartungsgemäß für Aufregung, werden die Regeln doch üblicherweise locker gehandhabt und ihre Durchsetzung den Nutzern über ein Moderatorensystem überlassen.

Die Richtlinien wenden sich gegen spezifische Fälle von Schikane, erläutern die Administratoren ihr Durchgreifen. Es würden Subreddits geschlossen, die von Mitgliedern als Plattform für Hassäußerungen gegenüber Einzelnen missbraucht würden., weil die Moderatoren nicht eingriffen. "Wir verbannen Verhalten, keine Ideen", so das Statement.

In der Tat sind andere Subreddits, die etwa aufgrund rassistischer Inhalte in der Kritik stehen, nach wie vor online. Während bei den geschlossenen Foren zahlreiche Meldungen vorlagen, dass sie zur Schikane Einzelner auf Reddit und darüber hinaus beigetragen hätten, sei dies bei anderen nicht der Fall.

Weniger Laissez-Faire

Generell ist Reddit vom Laissez-Faire der Vergangenheit mittlerweile abgegangen, teils auch erzwungen durch öffentlichen Druck. Nachdem vergangenen Herbst Angreifer zahlreiche Nacktfotos Prominenter aus deren iCloud-Konten entwenden konnten, war Reddit für mehrere Tage ein wichtiger Umschlagplatz für die Bilder.

"Das Internet ist ein sich weiterentwickelndes Medium", so ein Vertreter des Unternehmens gegenüber The Verge. "Es bringt eine Reihe von Herausforderungen, von denen wir lernen." (gpi, 11.06.2015)

  • Reddit verschärft das Vorgehen gegen problematische Subreddits.
    foto: reuters

    Reddit verschärft das Vorgehen gegen problematische Subreddits.

Share if you care.