Silber-Zertifikat mit 5,5 Prozent Bonuschance

9. Juni 2015, 08:23
posten

Der Sicherheitspuffer des Kurzläufers liegt bei 25 Prozent

Ähnlich wie der Goldpreis befindet sich auch der Preis für eine Feinunze Silber seit acht Monaten in einer Seitwärtsbewegung. Mit einem aktuellen Preis (8.6.15) von 16,13 USD befindet sich der Silberpreis derzeit eher am unteren Rand der mehrheitlich 15 bis 18 USD eingehaltenen Handelsspanne.

Für Anleger mit der Markteinschätzung, dass die Notierungen des Silberpreises die Tradingrange auch in den nächsten neun Monaten nicht deutlich unterschreiten werden, könnte die Veranlagung im aktuell zur Zeichnung angebotenen währungsgesicherten UBS-Capped Bonus-Zertifikat auf Silber interessant sein.

25 Prozent Sicherheitspuffer - 5,50 Prozent Bonuschance

Der am 18.6.15 an der CME Europe in London ermittelte Silberpreis wird als Startwert für das Bonus-Zertifikat fixiert. Bei 75 Prozent des Startwertes wird sich die während des vom 19.6.15 bis zum 18.3.16 aktivierte Barriere befinden. Basierend auf dem aktuellen Silberpreis von 16,13 USD läge die Barriere bei 12,0975 USD. Bei 105,50 Prozent des Startwertes werden der Bonuskurs und der Cap des Zertifikates liegen.

Wenn der Silberpreis innerhalb des gesamten Beobachtungszeitraumes niemals die Barriere berührt oder unterschreitet, dann wird das Zertifikat mit dem Bonuskurs von 105,50 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt. Da sich bei 105,50 Prozent des Startwertes auch der Cap des Zertifikates befindet, wird das Zertifikat auch bei einem Silberpreisanstieg von mehr als 5,50 Prozent mit dem Maximalbetrag von 105,50 Prozent getilgt. Nach Abzug der Kosten wird das Zertifikat einen Maximalnettoertrag von 4,30 Prozent abwerfen.

Berührt oder unterschreitet der Silberpreis die bei 75 Prozent des Startwertes angebrachte Barriere, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates gemäß der tatsächlichen prozentuellen Wertentwicklung des Silberpreises im Verhältnis zum Startwert zurückbezahlt. Erholt sich der Silberpreis nach der Berührung der Barriere wieder auf 85 Prozent des Startwertes, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit 85 Prozent des Ausgabepreises erfolgen. Auch im Falle der Barriereberührung wird der Cap den maximalen Rückzahlungsbetrag auf 105,50 Prozent limitieren.

Die UBS-Capped Bonus-Zertifikat auf Silber, Laufzeit bis 29.3.16, ISIN: DE000UBS3KT4, kann noch bis 18.6.15 mit 100 Euro gezeichnet werden.

ZertifikateReport: Mit diesem Capped Bonus-Zertifikat können Anleger in den nächsten neun Monaten einen Nettoertrag von 4,30 Prozent erzielen, wenn der Silberpreis innerhalb des gesamten Beobachtungszeitraumes niemals mit 25 Prozent oder mehr ins Minus abrutscht.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.

Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.