Bern: Bosnischer Militärkommandant von Srebrenica festgenommen

10. Juni 2015, 21:04
50 Postings

Auf Basis eines serbischen Haftbefehls

Belgrad/Bern - Der Militärkommandant der ehemaligen bosniakischen (muslimischen) Enklave Srebrenica, Naser Oric, ist laut dem Belgrader Sender B-92 am Mittwoch in Bern festgenommen worden. Die Festnahme sei auf Basis eines von Serbien im Vorjahr ausgestellten Haftbefehls erfolgt, meldete der Sender auf seinem Internetportal.

Der 48-jährige Oric steht laut dem Sender unter dem Verdacht, im Juli 1992 zusammen mit weiteren vier Personen Kriegsverbrechen an der serbischen Zivilbevölkerung in der ostbosnischen Ortschaft Zalazje unweit von Srebrenica begangen zu haben. Damals wurden neun Personen ermordet.

Oric war 2006 vor dem UNO-Tribunal für Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien wegen Kriegsverbrechen zunächst zu zwei Jahren Haft verurteilt worden, weil er in zwei Fällen Morde und Misshandlungen nicht verhindert habe. Im Berufungsverfahren wurde er aber 2008 von den Vorwürfen freigesprochen. (APA, 10.6.2015)

Share if you care.