Radio-Tipps für Mittwoch, 10. Juni

10. Juni 2015, 07:00
posten

Connected mit Claudia Unterweger: Griechenland: Austerity, what else, KulturTon, Dimensionen – die Welt der Wissenschaft: Spannung mit Expertise, Salzburger Nachtstudio: Sieht man die im Dunkeln wirklich nicht, Nachtquartier: Menschen in großer Höhe

15.00 MAGAZIN
Connected mit Claudia Unterweger: Griechenland: Austerity, what else?
Der Sparkurs hat in Griechenland einen Wirtschaftseinbruch und damit mehr Arbeitslose und Arme hervorgebracht. Zu diesem Ergebnis kommt das deutsche Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung. Bis 19.00, FM4

18.30 PLAUDEREI
KulturTon
Schauspieldirektor Thomas Krauß und die Chefdramaturgin Christina Alexandridis (Tiroler Landestheater) zum akteuellen Stück von Florian Zeller. Bis 19.00, Radio Freirad 105.9 im Raum Innsbruck und www.freirad.at

19.05 MAGAZIN
Dimensionen – die Welt der Wissenschaft:
Spannung mit Expertise – Wie sich Hollywood wissenschaftlichen Rat besorgt (1/2)
Zwischen Fantasy-Filmen und Science-Fiction-Filmen gibt es einen wichtigen Unterschied: Für wissenschaftlichen Erklärungen greifen die Autoren von Science-Fiction-Filmen auf Experten zurück, die mehr davon verstehen als Hollywood. Bis 19.30, Ö1

21.00 MAGAZIN
Salzburger Nachtstudio: Sieht man die im Dunkeln wirklich nicht? Neue Forschungen über geheimdienstliche Aktivitäten
Mit den Forschern der ACIPSS und anderen Geheimdienstexperten geht Martin Haidinger der Frage nach, wie man geheimdienstliche Tätigkeiten in Vergangenheit und Gegenwart wissenschaftlich erfassen und abbilden kann. Bis 22.00, Ö1

0.08 TALK & MUSIK
Nachtquartier: Menschen in großer Höhe
Flugkapitän und Sicherheitsexperte Wolfgang Müller zu Gast bei Helmut Jasbar. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich die Luftfahrt den Ruf erworben, das sicherste Verkehrsmittel der Welt zu sein. Der Aufwand dafür ist beträchtlich. Kommt es in diesem System zu Fehlern, sind die Konsequenzen oft dramatisch. Bis 1.00, Ö1 (Čapljak/Haberl, 10.6.2015)

Share if you care.