TV-Programm für Mittwoch, 10. Juni

10. Juni 2015, 06:00
posten

Terra Mater: Amur - Asiens Amazonas, True Grit, So wohnt Österreich, Last Samurai, Panic Room, Blue Steel, Last Man Standing

18.30 MAGAZIN
Heute konkret: Kein Nummerntaferl für Elektroroller - falsche Papiere bei Onlinekauf erhalten
Für die schnellen, leistungsfähigen Modelle von sogenannten Elektroscootern benötigt man hierzulande ein Kennzeichen. Ein Niederösterreicher hat seinen E-Scooter im Internet gekauft – es waren zwar Papiere dabei, allerdings die falschen. Bis 18.47, ORF 2

20.15 MAGAZIN
Terra Mater: Amur - Asiens Amazonas
Der Amur ist ein riesiges Flusssystem von kontinentaler Dimension: eine Wasserlandschaft mit Tausenden Flüssen, Sümpfen und Seen, deren ungeheure Wassermassen ständig von den Wolken des Pazifik erneuert werden. Bis 21.15, Servus TV

20.15 THEMENABEND
So wohnt Österreich!
In dem neuen Format gibt Moderator Andreas Moravec Einblick in Österreichs Wohnlandschaft – vom Leben auf der Straße bis zum Wohnen in der Luxusvilla. Mit „Investmentpunk“ Gerhard Hörhan wird der österreischische Immobilienmarkt untersucht.
Bis 21.50, ATV

20.15 WESTERN
True Grit
(USA 2010, Ethan und Joel Coen) Mattie (Hailee Steinfeld) sinnt auf Rache an den Mördern ihres Vaters. Cogburn (Jeff Bridges) und der Texasranger LaBoeuf (Matt Damon) kommen ihr da gerade recht. Eine ernsthafte Geschichte mit punktuellem Humor und wenig Sinn für Ironie.
Bis 21.55, ORF 1

foto: orf

20.15 DOKUMENTATION
Koran, Kommerz und Korruption: Die Türkei im Umbruch
Mit der neuen Zusammensetzung des Parlaments entscheidet sich auch die künftige Ausrichtung des Landes. Rein rechnerisch stehen alle Zeichen auf Koalition und Kompromisse. Ein Film von Luc Walpot. Ab 21.05 Uhr: ein Film von Séverine Labat. Mustafa Kemal Atatürk – Die Geburt einer Republik.
Bis 22.00, 3sat

20.15 ASIEN
Last Samurai
(USA/NZL/JPN 2003, Edward Zwick) Bürgerkriegsheld Nathan (Tom Cruise) ist vom Krieg gezeichnet. Sergeant Gant (Billy Connolly) macht ihm das Angebot die japanische Armee zu modernisieren und ausbilden. Die Leidenschaft der Haupt- sowie Nebendarsteller wirken mit Hilfe der traumhaften Landschaftskulissen überaus authentisch.
Bis 23.15, Sat 1

20.45 DOKUMENTATION
Peiniger in weißen Kitteln – Im Auftrag des Politbüros
Bei Verdacht auf Geschlechtskrankheiten konnten Frauen in der DDR in geschlossene Abteilungen – sogenannte Tripperburgen – eingewiesen werden. Heute ist bekannt, dass die Frauen dort grausam gequält wurden. Bis 21.15, MDR

21.50 JARED LETO
Panic Room
(USA 2002, David Fincher) Meg (Jodie Foster) zieht mit ihrer Tochter nach Manhattan. Das neue Haus bietet einen Panik-Raum – eine einbruchssichere Überlebenskammer. Schon in der ersten Nacht wird dieser Schutz und Gefahr zugleich. Einige Highlights in der Kameraführung aber an sich ist der Film eines David Finchers unwürdig. Bis 0.05, ATV

foto: atv

22.00 POLIZEI
Blue Steel
(USA 1989, Kathryn Bigelow) Nach Abschluss der Polizeiakademie wird Ordnungshüterin Megan (Jamie Lee Curtis) auf Streife geschickt. Ihr erster Einsatz endet in einem Fiasko: Sie überrascht einen Ladendieb auf frischer Tat und erschießt den Mann, als er seine Pistole auf sie richtet. Die Spurensicherung kann allerdings keine Waffe bei dem Toten finden. Eindrucksvolle Optik und heftiger Showdown. Bis 0.04, ATV 2

foto: atv 2

22.25 KUMPEL
Our Grand Despair
(Bizim Büyük Çaresizliğimiz, TUR 2011, Seyfi Teoman) Ender (Ilker Aksum) und Cetin (Fatih Al) sind seit ihrer gemeinsamen Schulzeit beste Freunde. Die Männer-WG gerät völlig aus den Fugen, als Nihal (Günes Sayin) in der Wohngemeinschaft unterkommen will. Beziehungschaos mit verstecktem Humor. Bis 0.00, 3sat

22.30 MAGAZIN
Weltjournal: Europa – Wie wird die Stadt satt?
Mit seiner Pilotanlage auf einem Industriehallendach in Basel produziert Roman Gaus Fisch und Gemüse und beliefert fünf Restaurants „mit dem frischsten Fisch in der Stadt.“ Bis 23.05, ORF 2

23.05 MAGAZIN
Weltjournal+: Tückisches Gift – Machen Unkrautvernichter krank?
Die Weltgesundheitsorganisation gab vor kurzem bekannt, dass das weltweit verwendete Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat wahrscheinlich krebserregend ist. Bis 23.50, ORF 2

23.15 EINSAM
Last Man Standing
(USA 1996, Walter Hill) In Jericho, an der Grenze zwischen Texas und Mexiko, bekämpfen sich zwei rivalisierende Banden von Alkoholschmugglern. Ein Fremder kommt nach Jericho: John Smith (Bruce Willis) heuert bei beiden Gangs als Söldner an und spielt die Banden gegeneinander aus. Remake von Akira Kurosawas Meisterwerk „Yojimbo“. Bis 1.10, Sat 1 (Čapljak/Haberl, 10.6.2015)

Share if you care.