Wenn ein "Elder Scrolls"-Fan seinen Keller für 50.000 Dollar dekoriert

Ansichtssache10. Juni 2015, 10:00
114 Postings

Comic-Buch-Zeichner erfüllt sich selbst einen Spielertraum

Tyler Kirkham ist Comic-Zeichner und privat auch ein großer Fan der Videospielserie "The Elder Scrolls". 50.000 Dollar ließ sich der 32-Jährige den Umbau seines Kellers kosten, damit er aussieht, als stamme er aus der mittelalterlichen Fantasiewelt, berichtet die Videoseite Barcroft.

Auf 140 Quadratmetern wurde von Kamin bis zu den Rüstungen viel Wert auf Details gelegt. Es gibt sogar ein Gestell für Schwerter und einen Übungs-Dummy sowie ein Alchemie-Labor und eine Geheimtür. Die Felsdusche und der Billardtisch holen dann wieder zurück in die komfortable Gegenwart. (zw, 10.6.2015)

Links

Barcroft

foto: chad kirkland / barcroft media
1
foto: chad kirkland / barcroft media
2
foto: chad kirkland / barcroft media
3
foto: chad kirkland / barcroft media
4
foto: chad kirkland / barcroft media
5
foto: chad kirkland / barcroft media
6
foto: chad kirkland / barcroft media
7
foto: chad kirkland / barcroft media
8
foto: chad kirkland / barcroft media
9
Share if you care.