"Dirty Bomb": Team-Shooter öffnet die Pforten zu Londoner Kriegsschauplatz

8. Juni 2015, 15:01
5 Postings

Offene Beta des Free2Play-Games gestartet

Ende vergangener Woche ist die offene Beta-Version des Free-to-play-Shooters "Dirty Bomb" aus dem Hause Splash Damage für PC-Spieler erschienen. "Dirty Bomb" ist ein asymmetrisches, teambasiertes Spiel, in dem die Spieler einen Trupp spezialisierter Söldner aufbauen, von denen jeder seine eigenen Fähigkeiten sowie seinen eigenen Charakter mitbringt und sich Reichtümer erkämpft.

Schauplatz ist London nach der atomaren Apokalypse. Es herrscht weder Recht noch Ordnung.

dirty bomb

Heldensuche

"Heute haben wir ein großes Ziel unseres Studios erreicht. 'Dirty Bomb ist der erste PC-Titel, dessen Rechte vollständig uns gehören. Daher konnten wir genau das Spiel entwickeln, das wir machen wollten," so Paul Wedgwood, CEO und Gründer von Splash Damage.

In der Open-Beta stellen Spieler 12 Söldner zu einem Team zusammen. Zwei Söldner – Combat Medic Aura und Fire-Support Specialist Skyhammer – sind neben anderen, wechselnden Söldnern stets kostenlos verfügbar. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, Söldner für das Team zu kaufen, wie den Scharfschützen Vassili und Rhino, den menschlichen Panzer mit Minigun. Die Open Beta startet mit fünf Karten und zwei Modi für ausgiebige Tests durch die Spieler. Neue Inhalte werden Dirty Bomb in den kommenden Monaten regelmäßig erweitern - sei es als fertige Versionen oder Prototypen. (zw, 8.6.2015)

  • Artikelbild
    bild: dirty bomb
  • Artikelbild
    bild: dirty bomb
  • Artikelbild
    bild: dirty bomb
  • Artikelbild
    bild: dirty bomb
  • Artikelbild
    bild: dirty bomb
  • Artikelbild
    bild: dirty bomb
  • Artikelbild
    bild: dirty bomb
Share if you care.