Berufungsverfahren gegen Oscar Pistorius im November

8. Juni 2015, 14:27
3 Postings

Staatsanwaltschaft will Verurteilung wegen Mordes

Pretoria – Das Berufungsverfahren gegen den südafrikanischen Sprintstar Oscar Pistorius beginnt im November. Ein Vertreter des obersten Gerichts Südafrikas bestätigte am Montag in Johannesburg den Zeitraum. Ein genaues Datum für den Verfahrensbeginn nannte er zunächst nicht.

Der unterschenkelamputierte Sportler war im vergangenen Jahr wegen fahrlässiger Tötung seiner Freundin Reeva Steenkamp zu einer Gefängnisstrafe von fünf Jahren verurteilt worden. Die Anklage kündigte Berufung an und strebt eine Verurteilung wegen Mordes an. Das würde mindestens 15 Jahre Haft bedeuten. Ein letzter Blockade-Versuch der Verteidigung gegen eine Berufung war im März vor Gericht gescheitert.

Der Sprintstar sitzt seit Oktober in einem Gefängnis in Pretoria. Wegen seiner Behinderung ist er auf der Krankenstation der Haftanstalt untergebracht. Am 21. August soll Pistorius laut Bericht der BBC auf Bewährung freikommen. Im August hätte Pistorius nur rund zehn Monate seiner fünfjährigen Haftstrafe verbüßt. (APA/AFP, 8.6.2015)

Share if you care.