"Bunte"-Reporter Paul Sahner im Alter von 70 Jahren gestorben

8. Juni 2015, 10:48
1 Posting

Er war viele Jahre Mitglied der "Bunte"-Chefredaktion und Autor vieler Künstlerbiographien

Der Gesellschaftsreporter Paul Sahner ist im Alter von 70 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Er war viele Jahre Mitglied der "Bunte"-Chefredaktion und Autor zahlreicher Künstlerbiographien. Sein letztes Buch "Merci, Udo" über Udo Jürgens wurde ein Bestseller. Die "taz" bezeichnet ihn als "Gottvater der Intimbeichte", als "Der Mann, dem Menschen alles anvertrauen" beschrieb ihn die "Welt" anlässlich seines 70. Geburtstags im Juni 2014.

"Paul Sahner hat 'Bunte' in den vergangenen zwei Jahrzehnten entscheidend geprägt. Wir verlieren nicht nur einen der größten Gesellschaftsjournalisten dieses Landes, sondern auch einen geliebten Menschen", schreibt "Bunte"-Chefredakteurin Patricia Riekel. Burda-Vorstand Philipp Welte: "Er war ein wundervoller Mensch und als brillanter Erzähler prägender Teil der journalistischen Kultur dieses Unternehmens und unserer gesamten Branche." (red, 8.6.2015)

  • Paul Sahner ist im Alter von 70 Jahren gestorben.
    foto: apa/dpa/patrick seeger

    Paul Sahner ist im Alter von 70 Jahren gestorben.

Share if you care.