Pusic Torschützenkönig in Dänemark

7. Juni 2015, 18:44
20 Postings

Stürmer erzielte 17 Saisontore für Midtjylland

Martin Pusic hat sich in der dänischen Superliga die Torjäger-Krone aufgesetzt. Der 27-jährige Wiener erzielte beim 2:1-Heimsieg seines Clubs Midtjylland gegen SoenderjyskE zum Saisonabschluss am Samstag sein 17. Saisontor. Damit distanzierte er Hobro-Stürmer Mads Hvilsom knapp, der insgesamt 16 Mal erfolgreich war.

Pusic war erst Anfang Februar von Esbjerg zu Midtjylland gewechselt. Nach neun Treffern für seinen Ex-Club war der österreichisch-kroatische Doppelstaatsbürger mit acht Toren für seinen neuen Verein maßgeblich daran beteiligt, dass sich der Club aus Herning zum ersten Mal den dänischen Meistertitel holte. (APA, 7.6.2015)

Share if you care.