Torloses Remis zwischen England und Irland

7. Juni 2015, 17:05
10 Postings

Erstes Gastspiel der "Three Lions" in Dublin seit 20 Jahren endet mit 0:0 - Frankreich verliert gegen Belgien

Dublin/Paris - Englands Fußball-Nationalmannschaft hat beim ersten Gastspiel in Irland seit 20 Jahren seine Erfolgsserie prolongiert. Die Engländer mussten sich am Sonntag im Aviva-Stadion von Dublin zwar mit einem 0:0 begnügen, sind nun aber schon zehn Spiele ungeschlagen.

Die Gäste stellten das etwas spielstärkere Team, ließen aber die Durchschlagskraft im Angriff vermissen. In der ersten Halbzeit gelang den "Three Lions" kein einziger Torschuss, nach der Pause hatte Irlands Torhüter Keiren Westwood bei zwei Chancen von Wayne Rooney keine Probleme.

Seit 1995 war Englands Nationalteam nicht auf die Insel gereist, nachdem das Duell damals nach Ausschreitungen vorzeitig abgebrochen worden war. An der Landsdowne Road war Irland 1:0 vorangelegen, als englische Fans damit begannen, Gegenstände auf das Spielfeld zu werfen.

Frankreich kassiert

EM-Gastgeber Frankreich hat unterdessen in St. Denis bei Paris 3:4 (0:2) gegen Belgien verloren. Im Duell der beiden WM-Viertelfinalisten waren die Franzosen schon 1:4 zurückgelegen, verhinderten aber durch zwei späte Tore von Nabil Fekir (89.) und Dimitri Payet (91.) ein Debakel. Erstmals seit dem 0:4 am 31. August 1982 gegen Polen kassierten "Les Bleus" in einem Heimspiel vier Gegentore.

Manchester-United-Legionär Marouane Fellaini mit einem Doppelpack (17., 42.) und AS-Roma-Mittefeldspieler Radja Nainggolan nach Vorlage von Fellaini (50.) hatten die Belgier 3:0 in Führung geschossen. Erst ein verwerteter Elfmeter von Mathieu Valbuena (53.) brachte den ersten Torerfolg für die Franzosen, die aber durch einen Penalty von Chelsea-Star Eden Hazard (54.) postwendend das 1:4 kassierten.

Phasenweise führten die Belgier die Gastgeber vor. Am Ende war es hoch verdienter Erfolg des Weltranglisten-Zweiten, der im 72. Duell der Nachbarn seinen 30. Sieg (bei 24 Niederlagen und 18 Remis) feierte. (APA/red, 7.6.2015)

Share if you care.