Protest gegen Gott und die Welt: G-7-Gegner rücken aus

Ansichtssache6. Juni 2015, 13:12
170 Postings

G-7-Gegner unterwegs. Viel Polizei und eine friedliche Demonstration. Nach Angaben der Polizei beteiligten sich etwa 3.600 Menschen, nach Angaben des Protestbündnisses "Stop G7 Elmau" sind es 5000 Teilnehmer. Unsere Korrespondentin Birgit Baumann ist vor Ort und versorgt uns mit Eindrücken und Bildern.

Am Sonntag, dem Auftakt des G-7-Gipfels, ist ein weiterer Protestmarsch Richtung Elmau geplant. In direkte Nähe zum Schloss werden - wenn überhaupt - aber nur wenige Demonstranten gelassen.

Bild 1 von 19
foto: standard/baumann

Vor dem Beginn des Gipfels der sieben großen Industrienationen (G-7) an diesem Sonntag im bayerischen Elmau verstärkte die Polizei ihre Präsenz im nahe gelegenen Garmisch-Partenkirchen deutlich.

weiter ›
Share if you care.