Netflix expandiert nach Italien und Spanien

6. Juni 2015, 10:54
1 Posting

Streaminganbieter bisher in 50 Staaten vertreten

Der US-Streaminganbieter Netflix will seinen Dienst noch in diesem Jahr in Italien und Spanien anbieten. Im Oktober solle es losgehen, kündigte der Konzern am Samstag an. Geplant sei, dass Internetnutzer zunächst eine Auswahl an Serien und Filmen auf ihren Fernsehern, Computern, Tablets und Smartphones abrufen könnten.

Netflix will noch mehr

Netflix ist Produzent von beliebten Serien wie "House of Cards" oder "Better call Saul". Das 2007 gegründete Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, innerhalb von zwei Jahren in rund 200 Ländern weltweit präsent zu sein. Bisher kommt Netflix auf mehr als 50 Staaten, darunter 13 in Europa. Da das Wachstum in den USA nachlässt, setzt Netflix mehr und mehr auf sein internationales Geschäft. (APA, 06.06.2015)

  • Netflix weiterhin auf Expansionskurs.
    foto: reuters/blake

    Netflix weiterhin auf Expansionskurs.

Share if you care.