TV-Programm für Sonntag, 7. Juni

7. Juni 2015, 06:00
posten

Metropolis, Oktoskop: Empire St. Pauli, Mit den Waffen einer Frau, Unstoppable - Außer Kontrolle, The Game

9.00 THEMENTAG
Otto Schenk wird 85
1) 9.00 Uhr: Otto Schenk liest Märchen. 2) 10.15 Uhr: Zwei unter einem Dach (Ö 2001, Peter Weck). 3) 11.45 Uhr: Mein Opa und die 13 Stühle (Ö 1998, Helmut Lohner). 4) 13.15 Uhr: Denk mit Kultur - Otto Schenk und Sabine Stieger. 5)14.05 Uhr: Sonny Boys. Theateraufzeichnung. 6) 16.15 Uhr: August der Glückliche (Ö 2002, Joseph Vilsmaier). 7) 17.50 Uhr: Tafelspitz (Ö 1992, Xaver Schwarzenberger). 8) 20.15 Uhr: Erlebnis Bühne mit Barbara Rett - André Chénier. 9) 22.55 Uhr: Aus dem Archiv – Otto Schenk. Bis 23.55, ORF 3

11.05 DISKUSSION
Pressestunde
Thema ist die vergangene Landtagswahl im Burgenland und die neue SPÖ/FPÖ-Koalition. Die Gäste standen zu Redaktionsschluss noch nicht fest. Bis 12.00, ORF 2

12.30 MAGAZIN
Orientierung:
1) Papst in Sarajewo: Aufruf zum Miteinander der Religionen. 2) Moderne Seelsorge für Menschen im Alter. 3) Kampf den Schleppern: Einsatz für humanitäre Visa in Marokko. 4) Gelehrter ohne Lehre: Zum 50. Todestag von Martin Buber. Bis 13.00, ORF 2

16.50 MAGAZIN
Metropolis
1) Metropolenreport: Pilsen – Kulturhauptstadt 2015. 2) Europas längstes Hochhaus: Der „Corviale“–Komplex in Rom. 3) Actu: Wenn Weltkulturerbe zum Schlachtfeld wird – Die Zerstörungswut der Gotteskrieger des IS 4) Kino: „Parcours D’Amour“ von Bettina Blümner 5) Foto: Joakim Eskildsen – Retrospektive in Kopenhagen 6) Atelier: Die Traummaschinen des Theo Jansen.
Bis 17.35, Arte

20.00 GENTRIFIZIERUNG
Oktoskop: Empire St. Pauli
(D 2009, Irene Bude, Olaf Sobcza) St. Pauli ist Hamburgs berühmtester und lange Zeit auch ärmster Stadtteil. Inzwischen ist das Amüsierviertel als Wohn- und Wirtschaftsstandort attraktiv geworden. Neubauten, aufwendige Sanierungen, steigende Mietniveaus und Umwandlungen in Eigentumswohnungen stehen an der Tagesordnung. Wer nicht mehr ins neue Stadtbild passt, wird des Ortes verwiesen – direkt oder indirekt. Bis 21.45, Okto

20.15 VERFÜHRUNG
Mit den Waffen einer Frau
(En cas de malheur, F 1958, Claude Autant-Lara) Yvette Maudet (Brigitte Bardot) schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Als sie bei einemRaubüberfall gefasst wird, wendet sie sich an Rechtsanwalt Gobillot (Jean Gabin). Dannach ein Porträt von Brigit Bardot BB, eine Liebeserklärung. Bis 0.10, Arte

foto: arte

22.00 DISKUSSION
Im Zentrum
Ingrid Thurnher führt durch die Sendung. Thema ist die neue SPÖ/FPÖ-Landesregierung im Burgenland. Die Gäste standen zu Redaktionsschluss noch nicht fest. Bis 23.00, ORF 2

22.15 EISENBAHN
Unstoppable – Außer Kontrolle
(Unstoppable, USA 2010, Tony Scott) Aufgrund menschlichen Versagens hat sich im Bahnhof von Fuller Yard ein mit giftigen Chemikalien beladener Güterzug führerlos in Bewegung gesetzt. Der Film ist eine wahre Begebenheit angelehnt – aber nicht sonderlich realistisch. Bis 23.50, ORF 1

foto: orf

22.40 SPIELEREI
The Game
(USA 1997, David Fincher) Nicholas Van Orton (Michael Douglas) hat alles erreicht, was man sich unter einer erfolgreichen Karriere vorstellt und hat sein Leben fest in der Hand hat. Dies ändert sich jedoch schlagartig, als ihm sein jüngerer Bruder Conrad (Sean Penn) ein raffiniertes Spiel schenkt, das Nicholas dazu verleiten soll, die Kontrolle zu verlieren. Sehr gute, wenn auch etwas verwirrende Inszenierung Bis 1.05, Puls 4

23.00 ABFALL
Wastecooking – Kochen statt Verschwenden
Der Lebensmittelaktivist und Koch David Groß nahm 2014 das EU-„Jahr gegen Lebensmittelverschwendung“ zum Anlass, um durch fünf europäische Länder zu reisen und sich nur von dem zu ernähren, was andere entsorgen. Bis 00.25, ORF 2

foto: orf

23.05 MAGAZIN
ttt – titel thesen temperamente
1) Großes Theater, kleine Wirkung? Der Gipfel der G7 auf Schloss Elmau. 2) Havarie - Roman über Flüchtlingskatastrophe. 3) Martina Hill im Land des Lächelns. 4) Spielfilm über „Beach Boys“-Musiker Brian Wilson. 5) Neues Album von Melody. Bis 23.35, ARD

Share if you care.