Radio-Tipps für Samstag, 6. Juni

6. Juni 2015, 06:00
posten

Hörbilder: Zaatari. Gebrauchsanleitung eines Flüchtlingslagers, Klassik-Treffpunkt: Faltenradio, Die Hörspiel-Galerie: Menachem Mendel, der Spekulant, Der Wiener Salon, Diagonal: Radio für Zeitgenossen

9.05 FEATURE
Hörbilder: Zaatari. Gebrauchsanleitung eines Flüchtlingslagers
Das Flüchtlingslager Zaatari der Vereinten Nationen in Jordanien ist das zweitgrößte Flüchtlingslager weltweit. Es liegt im Norden des Landes an der Grenze zu Syrien, wo seit 3 Jahren Bürgerkrieg herrscht. 2012 wurde das Lager errichtet. Damals kamen pro Nacht rund 1500 Menschen an. Bis 10.00, Ö1

10.05 MUSIK
Klassik-Treffpunkt: Faltenradio
Vier junge Klarinettisten aus Salzburg und der Steiermark, unter ihnen der Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker, Matthias Schorn, machen bei ihren Auftritten nicht nur Musik sondern bieten auch beste Unterhaltung. Auftritte führten das Ensemble durch ganz Österreich und zu renommierten internationalen Musikfestivals. Bis 11.35, Ö1

14.00 HÖRSPIEL
Die Hörspiel-Galerie: Menachem Mendel, der Spekulant
Der Humorist und Satiriker Scholem Alejchem gilt als Klassiker der jiddischen Literatur. Stark autobiografisch geprägt beschrieb er das Leben jüdischer Einwanderer in den USA und versuchte, dem amerikanischen Publikum das Alltagsleben der Juden in Osteuropa um die Jahrhundertwende näher zu bringen. Bis 15.00, Ö1

14.00 MAGAZIN
Der Wiener Salon
Zu Gast im Studio ist Hbert Sielecki. Seit 2008 stiftet er einen Preis für Kurzfilme junger Filmemacher. Am 9. Mai wurde der Preis das 4. Mal verliehen. Bis 15.00, Orange 94.0. Stream: o94.at

17.05 MAGAZIN
Diagonal: Radio für Zeitgenossen
1) Mark Fisher: Die Gespenster der Pop-Kultur. 2) Fritz Matzinger, Architekt. Weg vom Einfamilienhaus. 3) Das war die syrische Kino-Moderne. Damaskus verfügte in den 1980er Jahren nur über ein einziges Kino. Bis 19.00, Ö1

Share if you care.