Erste Steam Machines starten am 10. November, Controller vorgestellt

6. Juni 2015, 12:09
160 Postings

Alienware und Syber machen den Anfang, Funktionsweise des Controllers gezeigt

Die ersten Steam Machines getauften Spiele-PCs werden ab November auf Steam erhältlich sein. Wie Betreiber Valve in einer Aussendung auf der Store-Webseite ankündigte (Log-in erforderlich), machen am 10. November Systeme von Alienware und Syber den Anfang.

Die Steam Machines von Alienware kosten zwischen 449 und 749 Dollar, Syber bietet drei Geräte zum Preis von 499, 729 und 1.419 Dollar an - exklusive Steuer. Euro-Preise wurden bislang keine genannt. Weitere Produkte anderer Hersteller sollen in Bälde folgen. Dazu gehören auch Computer für mehrere Tausend Dollar - der GameStandard berichtete.

gamespot

Controller

Unterdessen gab Valve die Euro-Preise für den Steam Controller sowie und die Streaming-Box Steam Link bekannt, mit der sich Spiele vom PC auf einen Fernseher streamen lassen. Beide Zubehörgeräte schlagen mit 54,99 Euro zu Buche. Der offizielle Verkaufsstart ist ebenfalls am 10. November, eine begrenzte Anzahl wird allerdings für Vorbesteller bereits am 16. Oktober ausgeliefert.

Ein Video zum Steam Controller veranschaulicht die Funktionsweise. Eine Kombination aus Analog-Steam für die Fortbewegung und einem Trackpad für die Kamerasteuerung soll eine präzisere Steuerung als herkömmliche Controller ermöglichen. (zw, 5.6.2015)

  • Artikelbild
    foto: alienware
  • Artikelbild
    bild: steam controller
  • Artikelbild
    bild: steam controller
  • Artikelbild
    bild: steam controller
Share if you care.