"Dark Souls 3": Vorstellung bereits zur E3 erwartet

3. Juni 2015, 12:27
20 Postings

Rollenspielfortsetzung steht laut Firmenkreisen vor der Enthüllung

Namco und From Software werden die Rollenspielfortsetzung "Dark Souls 3" im Rahmen der kommenden Branchenmesse E3 ankündigen. Dies behauptet zumindest die Seite VG247 unter Berufung auf Firmenkreise. Die Vorstellung könnte im Zuge der PlayStation-Pressekonferenz am 15. Juni erfolgen.

Rückkehr des Schöpfers

Nicht verraten wurde, für welche Systemen das Spiel entwickelt werde. Die Vorgänger erschienen für PC, PlayStation- und Xbox-Konsolen. Fans erfreuen dürfte, dass "Souls"-Schöpfer Hidetaka Miyazaki zurück an der Spitze der Projektleitung ist, nachdem er bei "Dark Souls 2" aussetzen musste, weil er zusammen mit Sony den Anfang 2015 erschienenen Serienableger "Bloodborne" für PS4 entwickelte.

Dass "Dark Souls 3" noch dieses Jahr auf den Markt kommt, ist allerdings eher unwahrscheinlich. Neben "Bloodborne" veröffentlichte die Hersteller 2015 auch das HD-Remake vom Anfang 2014 erschienenen "Dark Souls 2". (3.6.2015)

Links

VG247

  • Artikelbild
    foto: dark souls 2
Share if you care.