Entscheidung über Todesurteil gegen Mursi verschoben

2. Juni 2015, 11:40
2 Postings

Entscheidung soll am 16. Juni fallen, sagte der zuständige Richter

Kairo – Die endgültige Bestätigung des Todesurteils gegen Ägyptens Ex-Präsident Mohammed Mursi ist verschoben worden. Der zuständige Richter erklärte am Dienstag, eine Entscheidung werde am 16. Juni gefällt. Ein Gericht in Kairo hatte vor zwei Wochen empfohlen, Mursi und hochrangige Vertreter der islamistischen Muslimbruderschaft hinrichten zu lassen.

Ihnen wird vorgeworfen, 2011 während der Proteste gegen den damaligen Machthaber Husni Mubarak Polizisten getötet zu haben und aus dem Gefängnis ausgebrochen zu sein. International waren die Urteile auf scharfe Kritik gestoßen, auch bei der deutschen Bundesregierung. Der ägyptische Präsident Abdel Fattah al-Sisi wird am Mittwoch zu Gesprächen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin erwartet. (Reuters, 2.6.2015)

Share if you care.