Austria verpflichtet Kroaten Ognjen Vukojevic

2. Juni 2015, 09:21
168 Postings

31-jähriger Mittelfeldspieler war zuletzt Dinamo Zagreb - Auch Israeli Roei Kahat soll kommen

Wien - Der FK Austria Wien verpflichtet Ognjen Vukojevic von Dynamo Kiew. Der defensive Mittelfeldspieler, zuletzt leihweise bei Dinamo Zagreb, unterzeichnet einen Vertrag bis Sommer 2017 (plus Option auf ein weiteres Jahr). Vukojevic hält bei 54 Einsätzen für Kroatiens Nationalteam, 2014 war er Bestandteil des WM-Kaders.

Von Kiew via Zagreb nach Wien

Der 31-Jährige kann 219 Einsätze für Dynamo Kiew sowie neun für Spartak Moskau vorweisen. Nun kommt Vukojevic ablösefrei, nachdem er zuletzt an Dinamo Zagreb verliehen war, wo er ebenfalls knapp 100 Spiele bestritt und zu zwei Meistertiteln verhalf.

Vukojevic absolvierte 54 Länderspiele für Kroatien und erzielte dabei vier Tore. Inkludiert sind auch fünf Einsätze im Rahmen der Europameisterschaften 2008 und 2012. Bei der WM 2014 war Vukojevic ebenfalls in Kroatiens Teamkader gestanden, ehe er im Anschluss verkündete, sich fortan ausschließlich auf Klubfußball fokussieren zu wollen.

Auch Kahat soll kommen

Ebenfalls zum Verein stoßen soll der israelische Mittelfeldspieler Roei Kahat. Der 23-Jährige war zuletzt für Hapoel Ironi Kiryat Shmona tätig und erzielte dort neun Treffer in 26 Spielen. (red, 2.6.2015)

  • Der Wohlfahrt, der Vukojevic.
    foto: fk-austria.at

    Der Wohlfahrt, der Vukojevic.

Share if you care.