Löwe tötete US-Touristin in südafrikanischem Tierpark

1. Juni 2015, 19:08
31 Postings

Raubkatze griff Besucherin durch Autofenster an

Johannesburg – Durch ein offenes Autofenster hat ein Löwe eine US-Touristin in einem südafrikanischen Tierpark angegriffen und tödlich verletzt. Die Frau und ein Begleiter seien mit dem Auto durch den privat betriebenen Löwen-Park nahe Johannesburg gefahren, als sie von der Raubkatze attackiert worden seien, sagte der Parkmanager Scott Simpson am Montag dem Sender Talk Radio 702.

Als der Krankenwagen eintraf, war die durch Bisse schwer verletzte Touristin bereits tot. Dem Radiobericht zufolge wurde der Begleiter der Frau außerdem bei dem Versuch verletzt, die Angegriffene zu befreien. (APA, 1.6.2015)

Share if you care.