Flash Sales: OnePlus One wird kurzfristig billiger

1. Juni 2015, 16:08
31 Postings

Android-Smartphone für eine Woche um Preisniveau vor Euro-Anpassung zu haben

Erst vor einigen Wochen hat OnePlus in Folge der Euro-Kursentwicklung sein One-Smartphone deutlich verteuert. Statt 269 bzw. 299 Euro verlangte man seitdem je nach Speichergröße (16 GB und 64 GB) 299 bzw. 349 Euro. Nun hat das Unternehmen für eine Woche sogenannte "Flash Sales" angekündigt, in deren Rahmen das Handy wieder zum alten Preisniveau zu haben ist.

Limitierte Stückzahlen

Die 64 GB-Ausgabe kehrt mit 299 Euro dabei zurück zu ihrem alten Preis. Die 16 GB-Version wird mit 249 Euro sogar etwas günstiger. Das System hat allerdings einen gewollten Haken. Per künstlicher Verknappung will man das Interesse an der Verkaufsaktion steigern.

Start war am 1. Juni um 14 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit. In den Folgetagen bis zum 7. Juni beginnt der vergünstigte Verkauf jeweils abwechselnd um vier Uhr morgens und 14 Uhr am Nachmittag.

Notwendig ist der Zeitsprung, da OnePlus für jeden Flash Sale nur eine limitierte Anzahl an Geräten bereit hält und mit einem "First Come, First Serve"-Prinzip verknüpft. Gleichzeitig will man Kunden rund um die Welt zeitlich eine faire Chance einräumen, sich eines der Smartphones zu sichern. Kunden in Indien und Südostasien sind vom Flash Sale ausgeschlossen, für sie soll eine separate Aktion erfolgen.

Keine Neuigkeiten zu OnePlus 2

Neue Informationen zur nächsten Generation des Smartphones bleibt man derweil schuldig, was angesichts der Verheißung einer großen Ankündigung für den 1. Juni auch schon zu verärgerten Reaktionen geführt hat. All zu lange dürften News zum One-Nachfolger aber nicht mehr auf sich warten lassen, denn das Mobiltelefon soll im Laufe des dritten Quartals erscheinen, welches im Juli beginnt. (gpi, 01.06.2015)

Links

OnePlus

  • Eine Woche lang gibt es das OnePlus One um 50 Euro vergünstigt.

    Eine Woche lang gibt es das OnePlus One um 50 Euro vergünstigt.

Share if you care.